Modul aus Wirtschaftskommunikation II (WIKO II)

Dr. Chrétien

Dieser Kurs (4 SWS, 8 ECTS) ist die Fortführung vom Modul I und eine Vertiefung der französischen Wirtschaftskommunikation.

Themen:

  • Konflikte, Verhandlungen, Vermittlungen und Lösungen
  • Projekte
  • Wirtschaftliche Mitwirkende
  • Unternehmensgründung
  • Personalverwaltung
  • Marketing
  • Handelskorrespondenz
  • Ergebnisse und Trends (Wachstum, Stagnation, Rückgang) 

Grammatik:

  • Indirekte Rede im Präsenz und in der Vergangenheit (Zeitkonkordanz)
  • Bestimmte und unbestimmte Artikel, Teilartikel, Mengenangaben
  • Transitive und intransitive Fürwörter
  • Syntax der Pronomenreihenfolge
  • Adverbialpronomen (en und y)
  • Einfache und zusammengesetzte Relativpronomen
  • Konjunktionen
  • Das Passiv
  • Das Präsens (Konditional, Konjunktiv, Imperativ)
  • Die Zeitformen der Zukunft
  • Die Zeitformen der Vergangenheit (Indikativ, Konditional, Konjunktiv)
  • Zeitadverbien, - präpositionen und - konjunktionen
  • Ortsadverbien, - präpositionen und - konjunktionen
  • Der Bedingungssatz und die Hypothese
  • Der Vergleich
  • Ursachen und Konsequenzen

Art der Leistungskontrolle:

Die Abschlussnote für beide Gruppen erfolgt aus mehreren Teilprüfungen:

  • Erste schriftliche Prüfung => Niveau : "Französisch 3", 30%
  • Zweite schriftliche Prüfung => Niveau : "Französisch 4", 30%
  • Mündliche Abschlussprüfung, 30%
  • Permanente Beurteilung der Mitarbeit (Anwesenheit, Qualität der Interventionen, kurze Redeübungen, Hausaufgaben), 10%

Studierende, die vor dem SS 2015 die ehemalige Französisch 3-Übung aus WIKO II abgeschlossen hatten und denen die UE 4 fehlt, dürfen noch im WS 2016/17 die ehemalige UE 4 besuchen. Für sie sind Anwesenheitspflicht und Notenskala anders als für die Studierenden, die das gesamte Modul besuchen. [Kursbeginn: 22. Nov. 2016, ein schriftlicher Test am Do., 26. Jänner 2017, 11:30-13:00 (45%), eine mündliche Abschlussprüfung in der letzten Jännerwoche 2017 (45%) und die permanente Beurteilung der Mitarbeit (10%).]  

Pflichtliteratur:

 

 

Evaluierungsstruktur und Form und Umfang der schriftlichen Prüfung

Hier finden Sie mehr Infos zur Evaluierungsstruktur und zur schriftlichen Prüfung.