Oxford Online Placement Test

Für Studierende der neuen Bachelor-Studienpläne BW/IBW (2014) ist ein Nachweis der Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 nach Europäischem Referenzrahmen mittels offiziellem Zertifikat (Liste der gültigen Zertifikate) erforderlich, um zur Teilnahme an der UE Business English I zugelassen zu werden.

Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, ein solches Zertifikat an der Fakultät durch die Ablegung des Oxford-Online-Placement-Tests (OOPT) zu erlangen. Die Fakultät hat hierfür Lizenzen erworben und bietet als nächste Prüfungstermine Möglichkeiten an: SS 2020 siehe VVZ.

  • Sie können nur dann am Test teilnehmen, wenn Sie ordnungsgemäß angemeldet sind.
  • Die Prüfungsgebühr von € 8,00,- (ab WS 19/20) ist am Prüfungstag in bar zu entrichten.
  • Bitte bringen Sie Ihren gültigen Studierendenausweis zum Test mit. Ohne Ausweis können Sie nicht am Test teilnehmen.
  • Für den Test werden Kopfhörer zur Verfügung gestellt. Sie können aber auch gerne Ihren eigenen mitbringen.
  • Nach Ende des Tests werden Sie und der Fachbereich Wirtschaftssprachen via E-Mail über das erreichte Niveau informiert.

Weitere Informationen zum OOPT finden Sie hier: https://www.oxfordenglishtesting.com/ 

Die Teilnahme am OOPT ist Studierenden der SPL 4 vorbehalten.

Falls Sie spezielle Fragen zum OOPT haben, sehen Sie sich bitte unsere FAQ zum Thema OOPT an. Hier finden Sie genaue Informationen zum Thema Registrierung, Fragen betreffend BEI und BEII. Lesen Sie sich die Informationen bitte genau durch bevor sie mit uns in Kontakt treten.

 

Bitte richten Sie ALLE weiteren Fragen bezüglich OOPT bzw. Anerkennungen und Voraussetzungen an Frau Monika Borkowska (monika.borkowska@univie.ac.at).

Direkt an den LV-Leiter gerichtete Fragen können nicht beantwortet werden!