Grundkurs Französisch I

Achtung: Dieser Kurs findet nur im Wintersemester statt.

Regelung der Anwesenheitspflicht

Studierende in den prüfungsimmanenten (pi) Lehrveranstaltungen im Fachbereich für Wirtschaftssprachen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ab dem WS 2018/19 

  • Die Anwesenheit in LV mit immanenten Prüfungscharakter ist verpflichtend und stellt eine Mindestanforderung dieser LV dar.
  • Dies betrifft alle Teilbereiche der LV: Vorbesprechung und wöchentliche Lehrveranstaltungseinheiten. Dies bedeutet, dass angemeldete Studierende, die ohne Angabe von Gründen in der ersten Vorbesprechung nicht erscheinen, von der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter abgemeldet werden und damit ihren Platz in der LV verlieren. Studierende auf der Warteliste können anschließend in die LV aufgenommen werden.
  • Studierende dürfen bei  30 Unterrichtseinheiten pi Lehrveranstaltungen zu 90 Min (WK I, II, GK I, GK II)  maximal 4x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu  einer Abmeldung von der LV.
  •  Studierende dürfen bei  15 Unterrichtseinheiten pi Lehrveranstaltungen zu 90 Min (WK III, BE I, BE II) maximal 2x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung von der LV.
  • Angemeldete Studierende, die sich nicht innerhalb der festgelegten Frist von der LV abgemeldet haben und die LV ohne wichtigen Grund abbrechen, werden negativ beurteilt.
  • Angemeldete Studierende, die während des Semesters aus wichtigem Grund (zB Krankheit oder Spitalsaufenthalt) die LV abbrechen, haben dies unverzüglich der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter zu melden und werden von der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung abgemeldet.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an echte Anfänger und an Studierende mit sehr geringen Vorkenntnissen.

Die Lehrziele entsprechen dem Niveau A1 des europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen. Thematisch wird insbesondere auf die französischsprachige Welt sowie deren Kultur und Lebensart eingegangen.

Themen 

  • Sich vorstellen (Name, Alter, Familienstand, Staatsbürgerschaft, Beruf, Wohnort, Sprachen usw.)
  • Begrüßen, sich verabschieden
  • Jemanden nach dem Befinden fragen und für sich antworten
  • Einen Ort erfragen und benennen
  • Sich über Vorlieben und Abneigungen äußern
  • Alphabet und Zahlen anwenden
  • Datum, Wochentage und Telefonnummern angeben
  • Mengenabgaben festlegen
  • Einfache Texte und Dialoge verstehen
  • Formulare ausfüllen
  • Einfache Mails verstehen, verfassen, beantworten
  • Personen beschreiben
  • Interessen präsentieren
  • Sich verabreden
  • Einkaufen gehen
  • Im Restaurant, im Flugzeug: Essen und Trinken bestellen, seine Meinung zu den Speisen und zur Bedienung äußern, Essgewohnheiten beschreiben
  • Im Hotel: Ein Zimmer reservieren, eine Reservierung ändern bzw. stornieren
  • Zu Hause: Eine Wohnung mieten oder vermieten, eine Wohnung einrichten
  • Tätigkeiten beschreiben (im Alltag, im Studium, im Unternehmen)
  • Zusammenleben: In einem Land, in einer Stadt, in einem Wohnhaus, in einer Wohngemeinschaft, an der Universität, im Berufsleben
  • Schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • Wortschatz zu den Themen erkennen und in vernetzter Form benutzen
  • Grundregeln der Aussprache beherrschen
  • Grundregeln der Grammatik kennen und richtig anwenden

Grammatik

  • Fragestellung
  • Hilfszeitwörter "être" und "avoir" im Präsens
  • Persönliche Fürwörter (Subjekt und direktes Objekt)
  • Bestimmte und unbestimmte Artikel
  • Teilartikel und Mengenangabe
  • Tätigkeitsverben der ersten Verbgruppe im Präsens (z. B.: "habiter, travailler, étudier, jouer, regarder, écouter, utiliser, organiser, réserver, confirmer, inviter, présenter")
  • Übliche Verben der 2. Und 3. Verbgruppe im Präsens (z. B.: "finir, réagir, investir, aller, venir, faire, mettre, prendre, attendre, vendre")
  • Eigenschaftswörter (Farbe, Form, Größe)
  • Einfache Reflexivverben
  • Besitzanzeigende Fürwörter

    Einheiten 1 bis 5 vom Lehrwerk

Art der Leistungskontrolle

Die Abschlussnote erfolgt aus folgenden Teilprüfungen:

  • Erster schriftlicher Test, Do., 8. November 2018, 11:30 - 12:30 (Danach normaler Unterricht bis 13:00), HS 10, 30% der Punkte
  • Zweiter schriftlicher Test, Do., 13. Dezember 2018, 11:30 - 12:30 (Danach normaler Unterricht bis 13:00), HS 10, 30% der Punkte
  • Dritter schriftlicher Test, Do., 31. Jänner 2019, 11:30 - 13:00, HS 10, 40% der Punkte 

Anwesenheitsregelungen

  • Die angemeldeten Studierenden dürfen maximal 4x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung von mir.
  • Die angemeldeten Studierenden, die sich nicht innerhalb der festgelegten Frist von der LV abgemeldet haben und die LV ohne wichtigen Grund abbrechen, werden negativ beurteilt.
  • Die angemeldeten Studierenden, die während des Semesters aus einem wichtigem Grund (zum Beispiel Krankheit oder Spitalsaufenthalt) die LV abbrechen, haben es mir unverzüglich zu melden und werden von mir nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung abgemeldet.

Literatur

Pflichtliteratur