Modul aus Wirtschaftskommunikation I (WIKO I)

Regelung der Anwesenheitspflicht

Studierende in den prüfungsimmanenten (pi) Lehrveranstaltungen im Fachbereich für Wirtschaftssprachen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ab dem WS 2018/19 

  • Die Anwesenheit in LV mit immanenten Prüfungscharakter ist verpflichtend und stellt eine Mindestanforderung dieser LV dar.
  • Dies betrifft alle Teilbereiche der LV: Vorbesprechung und wöchentliche Lehrveranstaltungseinheiten. Dies bedeutet, dass angemeldete Studierende, die ohne Angabe von Gründen in der ersten Vorbesprechung nicht erscheinen, von der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter abgemeldet werden und damit ihren Platz in der LV verlieren. Studierende auf der Warteliste können anschließend in die LV aufgenommen werden.
  • Studierende dürfen bei  30 Unterrichtseinheiten pi Lehrveranstaltungen zu 90 Min (WK I, II, GK I, GK II)  maximal 4x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu  einer Abmeldung von der LV.
  •  Studierende dürfen bei  15 Unterrichtseinheiten pi Lehrveranstaltungen zu 90 Min (WK III, BE I, BE II) maximal 2x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung von der LV.
  • Angemeldete Studierende, die sich nicht innerhalb der festgelegten Frist von der LV abgemeldet haben und die LV ohne wichtigen Grund abbrechen, werden negativ beurteilt.
  • Angemeldete Studierende, die während des Semesters aus wichtigem Grund (zB Krankheit oder Spitalsaufenthalt) die LV abbrechen, haben dies unverzüglich der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter zu melden und werden von der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung abgemeldet.

Zielgruppe

Der Kurs ist eine Einführung in die französische Wirtschaftskommunikation für mäßig Fortgeschrittene. Es werden, mündlich sowie schriftlich, geschäftsbezogene Situationen trainiert.

Spielregeln

  • Pflichtanmeldung und -anwesenheit
  • Pünktlichkeit, konstruktive Mitarbeit, Aufmerksamkeit
  • Moodle-Zusatzdokumente ausdrucken und mitnehmen
  • Gut vorbereitet in den Unterricht kommen - Lehrbuch und UE-Heft immer vorhanden
  • Hausübungen sorgfältig machen, gut präsentieren und rechtzeitig abgeben
  • Redeübungen frei halten

Erzieltes Niveau

  • B1/2

Themen

Didaktische Ziele:

  • Besser verstehen, hören, sprechen, schreiben
  • Grundregeln der Aussprache beherrschen
  • Grundregeln der Grammatik kennen und richtig anwenden
  • Wortschatz zu den Themen erkennen und in vernetzter Form benutzen
  • Argumentieren, seine Meinung äußern
  • Neu formulieren

Wirtschaftsbezogene Themen:

  • Formelle und informelle Umgangsformen
  • Am Telefon
  • Termine und Einladungen
  • Sich fortbewegen, reisen, Auslandsauftrag annehmen oder ablehnen
  • Gastwirtschaft
  • Besprechungen, Sitzungen
  • In der Öffentlichkeit auftreten, eine Rede halten, überzeugen
  • Personalverwaltung
  • Kaufen, verkaufen

Grammatikalische Inhalte:

  • Zeitformen im Indikativ (Präsenz, présent progressif ou continu, nahe Zukunft, Zukunft, unmittelbare Vergangenheit, passé-composé, Perfekt)
  • Zeitformen im Konditionell (Präsenz und Vergangenheit) und Bedingungssatz
  • Konjunktiv (Subjonctif) Präsenz
  • Imperativ
  • Nominalisierung
  • Verneinung (ne... personne ; ne... rien ; ne... jamais ; ne... plus)
  • Logische Verbindungen
  • Zeitangaben (depuis ; il y a ; en ; à ; pendant ; quand ; lorsque ; jusqu'à ce que ; au moment où)
  • Adverbialpronomen (y; en)
  • Einfache Relativpronomen (qui ; que ; dont ; où)
  • Das Passiv
  • Partizip Präsenz und Gerundium
  • Adverbien
  • Demonstrativadjective und -adverbien
  • Direkte und indirekte Pronomen, doppelte Pronomensetzung
  • Direkte Fragestellung
  • Indirekte Rede

Leistungskontrolle:

Die Abschlussnote erfolgt aus folgenden Teilleistungen:

  • Schriftlicher Grammatiktest, Niveau A2: Montag, 8. Oktober, 9:45 - 10:45, HS 10 (Danach normaler Unterricht bis 11:15), 20% (Bei einer Leistung von weniger als 10 von 20% beim Grammatiktest wird der/die Studierende von mir abgemeldet werden.)
  • Schriftlicher Zwischentest: Dienstag, 4. Dezember 2018, 11:30-13:00, HS 10, 30%
  • Schriftlicher Endetest: Dienstag, 29. Jänner 2019, 11:30-13:00, HS 10, 20%
  • Permanente Evaluierung (Präsentation(en) + Mitarbeit), 30%

Anwesenheitesregelung (Gültig ab WS 2018/19 für alle Sprachen)

  • Die angemeldeten Studierenden dürfen maximal 4x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung von mir.
  • Die angemeldeten Studierenden, die sich nicht innerhalb der festgelegten Frist von der LV abgemeldet haben und die LV ohne wichtigen Grund abbrechen, werden negativ beurteilt.
  • Die angemeldeten Studierenden, die während des Semesters aus einem wichtigem Grund (zum Beispiel Krankheit oder Spitalsaufenthalt) die LV abbrechen, haben es mir unverzüglich zu melden und werden von mir nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung abgemeldet.

Pflichtliteratur