Modul aus Wirtschaftskommunikation III (WIKO III)

Achtung: Dieser Kurs wird im Sommersemster nicht angeboten.

Regelung der Anwesenheitspflicht

Studierende in den prüfungsimmanenten (pi) Lehrveranstaltungen im Fachbereich für Wirtschaftssprachen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ab dem WS 2018/19 

  • Die Anwesenheit in LV mit immanenten Prüfungscharakter ist verpflichtend und stellt eine Mindestanforderung dieser LV dar.
  • Dies betrifft alle Teilbereiche der LV: Vorbesprechung und wöchentliche Lehrveranstaltungseinheiten. Dies bedeutet, dass angemeldete Studierende, die ohne Angabe von Gründen in der ersten Vorbesprechung nicht erscheinen, von der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter abgemeldet werden und damit ihren Platz in der LV verlieren. Studierende auf der Warteliste können anschließend in die LV aufgenommen werden.
  • Studierende dürfen bei  30 Unterrichtseinheiten pi Lehrveranstaltungen zu 90 Min (WK I, II, GK I, GK II)  maximal 4x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu  einer Abmeldung von der LV.
  •  Studierende dürfen bei  15 Unterrichtseinheiten pi Lehrveranstaltungen zu 90 Min (WK III, BE I, BE II) maximal 2x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung von der LV.
  • Angemeldete Studierende, die sich nicht innerhalb der festgelegten Frist von der LV abgemeldet haben und die LV ohne wichtigen Grund abbrechen, werden negativ beurteilt.
  • Angemeldete Studierende, die während des Semesters aus wichtigem Grund (zB Krankheit oder Spitalsaufenthalt) die LV abbrechen, haben dies unverzüglich der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter zu melden und werden von der LV-Leiterin bzw. vom LV-Leiter nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung abgemeldet.

Zielgruppe

Dieses Modul richtet sich ausschließlich an Studierende der Master-Stufe der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die das Fach Wirtschaftskommunikation in der Fremdsprache als Wahlpflichtfach belegen wollen.
 

Voraussetzungen

Sprachkenntnisse auf der Niveaustufe B2 /1 (Business)

(Erfolgreicher Abschluss des Moduls WK II oder Nachweis gleichwertige Kenntnisse)

Erreichtes Sprachziel am Ende des Modules

  • B2 /2 mit Fachbezug 

Ausbildungsziele

  • Förderung des Hör- und Leseverständnisses und der Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten durch verschiedene authentische und didaktisierte Materialien.
  • Referate, Redeübungen und Rollenspiele unterstützen die Sprachbereitschaft.
  • Aktuelle Themen aus dem französischsprachigen soziowirtschaftlichen Kontext stehen im Mittelpunkt.

Inhalte/Themen

  • Interkulturelle Kommunikation, interkulturelle Verhandlungen: Protokollnormen, Verhandlungssprache, Verhalten bei Verhandlungen in Italien,in den Französisch sprechenden Ländern, Spanien, Lateinamerika, Russland, USA, England.
  • Betriebssimulation
  • Landes- und Kulturkunde der jeweiligen Zielsprachländer : Wirtschaftsgeographie, Soziologie, Verwaltung, Kultur
  • Techniken des Verfassen wissenschaftlicher Aufsätze, Kommentare zu wirtschaftlichen Themen
  • Präsentationstechniken

Unterrichtsmethode

  • Ein partizipativer, kommunikativer und handlungsorientierter Unterricht
  • Schwerpunkt auf Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Fall-Studien, Simulationen und Präsentationen

Art der Leistungskontrolle

  • Eine schriftliche Teilprüfung am Dienstag, dem 4. Dezember 2018, 13.15-14.45, Hörsaal 10 (30 %)
  • Eine schriftliche Abschlussprüfung am Dienstag, dem 29. Jänner 2019, 13:15-14:45, HS 10 (40%)
  • Permanente Beurteilung der Mitarbeit: Referate, Qualität der Interventionen (30%)

Anwesenheitsregelungen

  • Die angemeldeten Studierenden dürfen maximal 2x fehlen. Weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung durch mich.
  • Die angemeldeten Studierenden, die sich nicht innerhalb der festgelegten Frist von der LV abgemeldet haben und die LV ohne wichtigen Grund abbrechen, werden negativ beurteilt.
  • Die angemeldeten Studierenden, die während des Semesters aus einem wichtigem Grund (zum Beispiel Krankheit oder Spitalsaufenthalt) die LV abbrechen, haben es mir unverzüglich zu melden und werden von mir nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung abgemeldet.

 Literatur 

  • Skriptum: "La francophonie", zweite Auflage, Sept. 2018, Verlag Facultas, Élisabeth Treu-Chrétien
  • + Alle auf Moodle gestellte Dokumente
  • Sekundärliteratur
  • Ausschnitte aus